Sketchnote Fingerübung zum Aufwärmen

Sketchnote Fingerübung zum Aufwärmen

Sketchnote Fingerübung zum Aufwärmen

Wer Sketchnotes lernen will oder regelmäßig nutzt wird diese Übung bald zu schätzen wissen. Zum Start trainierst du deine Hand-Augen-Koordination und wärmst deine Handmuskeln auf. Denn je besser beides in Form ist, desto leichter fällt dir das Zeichnen. Auch Profis machen das übrigens 5 bis 10 Minuten vor jeder Zeicheneinheit.

Sie besteht aus 4 Übungen, bei denen du die Grundformen (Linie, Quadrat, Kreis, Dreieck) übst. Probier dabei auch gern verschiedene Stifte oder Papier aus!

Und so geht's:

1. Nimm dir ein leeres Blatt, A4 oder A5, je nachdem wieviel du üben willst.

2. Male das Blatt voll mit Linien.

Zeichne Linien von unten und von oben, von rechts nach links und quer übers Blatt. Versuch dabei, die Linien schnell und ohne Absetzen zu ziehen. Du hast über den Rand gemalt? Egal! Das Perfekte liegt im Unperfekten. Zeichne die Linien möglichst in etwa gleichem Abstand zueinander, um dein Auge und die Muskeln zusätzlich zu trainieren.

3. Nimm dir ein neues Blatt und male es voll mit Rechtecken

Fang bei Rechteck und Quadrat immer an einem anderen Punkt an und variiere auch hier Größe und Gestalt. Zeichne die Form in einem Stück oder male Strich für Strich. Mal langsam, mal schnell. Die Grundformen dürfen sich berühren und/ oder überschneiden.

4. Nimm dir ein neues Blatt und fülle es komplett mit Kreisen aus.

5. Nimm dir ein neues Blatt und fülle es komplett mit Rechtecken aus.

Übrigens: Es gibt kein Patentrezept für schöne Kreise, Rechtecke, Quadrate und Linien. Je mehr du übst, desto besser wirst du. Du wirst von deinen Fortschritten selbst überrascht sein. Versprochen!

Und wenn dir die Variante mit den 4 einzelnen Blättern zu langweilig ist? Probier einfach mal ein Doodle wie dieses hier aus!

Zendoodle Sketchnote Fingerübung

Du willst mehr? Diese und weitere Tipps, Tricks, Anleitungen und Raum zum Üben findest du in unserem Sketchnote Journal, das wir zusammen mit Leuchtturm1917 veröffentlicht haben!

Sketchnote Journal